Die musikalische Hölle

Eine Odyssee durch Zeit, Raum und Klang

Georg Schnittelbach, aufstrebender Stern am Komponisten- und Geigerhimmel, steht vor dem wohl wichtigsten Konzert seines Lebens. Deshalb will er vor dem alles entscheidenenden Auftritt seine wertvolle Geige von Intrumentenbauer Fürst überholen lassen. Der Werkstattbesuch führt zur Konfrontation mit sich selbst: Schnittelbach verfängt sich in einem Labyrinth ungelebter Gefühle, ungeschriebener Noten und unerfüllter Träume …

Die musikalische Hölle bildet den 3. Teil der Theater-Trilogie nach dem rätselhaften Gemälde-Triptychon Der Garten der Lüste von Hieronymus Bosch. In einer Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Musik lassen Schauspieler und Puppenbauer Marc Schnittger und Regisseurin Nele Tippelmann den jungen Musiker Schnittelbach eine Odyssee durch Zeit, Raum und Klang erleben.

1. Teil: Planet Eden
2. Teil: Der Garten der Lüste
3. Teil: Die musikalische Hölle

Alle Infos zum Stück


Termin

21. 02. 2016 um 19:45 Uhr.

Veranstaltungsort

Deutsches Theater
Theaterplatz 11
37073 Göttingen

Karte und Anfahrt

Karten

Link zum Online-Vorverkauf

Telefonnummer des Veranstalters: 05 51 - 499 80 31

/ Home  / Profil  / Repertoire  / Termine  / Download  / Kontakt  / Atelier 
Marc Schnittger